Alle Wetter!

Freitag, 1. Oktober 2010 — 13:49

Komisch, aber mir selbst ist gar nicht aufgefallen, wie viel ich in meinem Buch über das Wetter und über die klimatischen Verhältnisse in der arktischen Region geschrieben habe. Wenn man, wie ich, seit zwanzig Jahren segelt, wird der Umgang damit zur Normalität, ohne dass man sich dessen besonders bewusst ist. Erst als ich eine Einladung in zwei Fernsehsendungen zum Thema Wetter vor mir liegen hatte (“Alle Wetter” vom Hessischen Rundfunk am Donnerstag, 7.10.2010, von 19:15 bis 19:30 Uhr und “ARD-Wetterschau” am Freitag, 8.10.2010, von 9:55 bis 10:00 Uhr) kamen mir die ganzen Episoden in Erinnerung:

  • mein wochenlanger mühseliger Weg entlang der “Nordatlantischen Tiefdruckrinne”, die im Herbst einen Südweststurm nach dem anderen an Norwegens Küste entlang rasen lässt,
  • der Herbsteinbruch weit nördlich des Polarkreises, als das Barometer in einem Rutsch um sagenhafte 45 Hektopascal fiel,
  • Kapeffekte an West- und Nordkap Norwegens mit extremen Windverhältnissen,
  • der Umgang mit starker Ozeandünung, welche von weit entfernten oder sogar längst vergangenen Wettergebieten ausgeht,
  • die starken Temperaturstürze bei Nordwind so nahe am ewigen Eis
  • oder auch einfach nur mein Frösteln, wenn Gletscher ihre eiskalten Fallwinde zu mir herunterschickten.

Nächste Woche findet in Frankfurt/Main die Buchmesse statt, weshalb man in den Wettersendungen von Hessischem Rundfunk und ARD Bücher vorstellt, die sich mit dem Wetter beschäftigen. Schön, dass ich dabei bin. Auch wenn ich jetzt schon feuchte Hände bekomme – denn das TV-Studio befindet sich im obersten, dem 54. Geschoss des Messeturms, so etwa auf 250 Metern Höhe. Und ich werde schon halb ohnmächtig, wenn ich den Mast der Bombadil bis zu den in rund fünf Metern Höhe angebrachten Salingen hochklettern muss…

1 Kommentar » | Allgemeines, Termine

“Ich würd’s wieder tun!”

Freitag, 17. September 2010 — 20:41

Impressionen von meinem Einhandtörn nach Murmansk – und ein paar Gedanken dazu im Interview:

Mehr zu der Multimedia-CD hier…

Kommentar » | Allgemeines

Das Buch ist da!

Donnerstag, 2. September 2010 — 9:27

Gestern klingelte der Paketbote Sturm – und wenig später hielt ich das erste Exemplar meines Buches in Händen. Wie schnell es am Ende doch geht! Die letzten Korrekturen habe ich ja erst Ende Juli gemacht. Ich war mit der Bombadil auf dem Rückweg von den Shetlands und blieb zwei Tage auf der norwegischen Insel Utsira, um den Text nach dem Lektorat endgültig für den Druck freizugeben. Was für eine schöne Umgebung für solche Arbeit!

Derzeit arbeite ich noch daran, dass man meine Video-CD hier auf der Website bestellen kann, aber das wird noch ein paar Tage dauern.

Für den 19. September hat mich die Redaktion der NDR-Sendung “DAS!” eingeladen (ich werde wohl irgendwann auch auf der Gästeliste angekündigt, denn ein Foto musste ich schon an den NDR schicken).

Feedback meiner Leser zum Buch nehme ich übrigens gern auf dieser Website entgegen.

3 Kommentare » | Allgemeines

Arbeiten an Buch und Website

Mittwoch, 26. Mai 2010 — 14:09

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen“, schrieb der Dichter Matthias Claudius (1740 – 1815) in seinem Gedicht Urians Reise um die Welt. Ich bin schon über ein Jahr wieder zurück von meiner Reise in die Barentssee, aber das Erzählen geht jetzt erst richtig los.

Denn die Nachbereitung brauchte ihre Zeit. Allein die Niederschrift meines Buchmanuskripts dauerte ein halbes Jahr. Neben mir liegt noch die Druckfahne zum Gegenlesen. Und doch ist der Verlag mit der Titelgestaltung schon fertig. Und deshalb habe ich zunächst einmal diese Website aufgesetzt – und werde mich danach dem Gegenlesen widmen.

Was ich hier demnächst plane: Ich werde ein Video einstellen, mit Filmaufnahmen von Fjorden, Walen, einer Geisterinsel, Steinzeitmalereien und vielem anderen mehr. Außerdem etliche meiner gelungensten Fotos.

Schließlich will ich meine Freunde, Bekannten und Leser über Vortragsabende informieren, die ich in ihrer Nähe veranstalte.

Wer auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann den in der rechten Spalte angebotenen RSS-Feed “Beiträge” abonnieren. Außerdem freue ich mich auf Kommentare und Diskussionsbeiträge auf dieser Website!

7 Kommentare » | Allgemeines

Zurück nach oben