Datenschutzerklärung

Zweck

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer der Website www.ralf-thomas-hillebrand.de über Erhebung, Speicherung und Verwendung der während des Besuches der Website erhobenen personenbezogenen Daten nach der Definition des Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten gemäß der im Folgenden beschriebenen Art und Weise zu dem jeweils genannten Zweck einverstanden.

Logfiles

Diese Website wird ständig zum Vorteil ihrer Nutzer inhaltlich und strukturell optimiert. Um dafür möglichst gute Erkenntnisse für das Verhalten der Nutzer auf der Website zu erhalten, werden für jede abgerufene Datei (beispielsweise ein Dokument, ein Bild oder ein Download) die folgenden Daten gespeichert:

- IP-Adresse des Nutzers

- Zeitpunkt des Zugriffs

- Webadresse (URL) der abgerufenen Datei

- Zahlencode zu Erfolg oder Misserfolg des Dateiabrufs (z.B. 404 – File not found)

- Größe der Datei in Bytes

- Herkunfts-URL des Nutzers (zuvor besuchtes Webdokument mit Link zur auf dieser Website abgerufenen Seite/Datei)

- Browser des Nutzers und Betriebssystem

Die Logfiles bleiben für eine Woche gespeichert, um technische Fehler oder Missbrauch zurückverfolgen zu können. Anschließend werden sie statistisch ausgewertet und gelöscht. Aus den statistischen Auswertungen, etwa zu den Reichweiten der verschiedenen Inhalte, lassen sich keinerlei Rückschlüsse mehr auf die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer mehr ziehen.

Cookies

Diese Website setzt normalerweise keine Cookies.

Sofern Sie allerdings die Kommentarfunktion nutzen, wird ein Zahlencode, Ihr Benutzername und die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gespeichert, um Sie als Kommentator wiedererkennen und Ihnen auch Ihren noch nicht freigegebenen Kommentar anzeigen zu können. Bei jedem Abruf einer Datei werden der mit den Cookies gespeicherte Zahlencode an den Server zurückübertragen. Sofern Sie die Kommentarfunktion erneut nutzen, werden die entsprechenden Eingabefelder für Benutzernamen und E-Mail-Adresse bereits automatisch vorausgefüllt. Die Lebensdauer des Cookies ist auf ein Jahr eingestellt.

Sie können Cookies jedoch in Ihrem Browser jederzeit löschen. In diesem Fall sind nur die genannten Funktionen für Kommentare nicht mehr wirksam.

Kauf der Multimedia-CD

Sofern Sie eine Multimedia-CD bestellen, werden Daten, die zum Versand der CD notwendig sind, in eine E-Mail umgewandelt und an den Betreiber der Website versendet. Diese Daten werden nur zum Versand und zum Ausstellen einer Rechnung verwendet. Eine Speicherung der Formulardaten auf der Website findet nicht statt. Die E-Mail wird nicht länger gespeichert, als es für die Bearbeitung der Bestellung des Nutzers und eventuelles Geltendmachen des Widerrufsrechts oder von Gewährleistungsansprüchen notwendig ist. Aufgrund gesetzlicher Regelungen zur Gewährleistung beträgt dieser Zeitraum zwei Jahre ab dem Kauf.

Recht auf anonyme Nutzung

Der Nutzer kann das Onlineangebot dieser Website anonym oder unter Pseudonym nutzen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Daten

Als Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten von dieser Website über Sie gespeichert wurden. Sie haben zudem das Recht, Daten berichtigen, in der Verarbeitung zu beschränken oder löschen zulassen. Von dieser Website gespeicherte Daten werden, sofern sie für den vereinbarten Zweck nicht mehr erforderlich sind und dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht, gelöscht. Falls der Löschung gesetzliche Gründe entgegenstehen, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können der Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für den Umgang mit personenbezogenen Nutzerdaten im Sinne der DSGVO, und damit Ihr Ansprechpartner für Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für den Widerruf erteilter Einwilligungen ist: Herr Hillebrand, Telefon 030 20450244, E-Mail datenschutz@ralf-thomas-hillebrand.de

Recht auf Beschwerde

Sollten Sie annehmen, dass auf Ihre Person bezogene Daten unrechtmäßig erhoben, verarbeitet oder gespeichert wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Berlin, Mai 2018